Contact us
AUTHENTISCHES BERATUNGSUNTERNEHMEN «STKU» LLC
Vertraulichkeit und Schutz personenbezogener Daten

Bereitstellung von Informationen durch den Kunden

Bei der Übermittlung eines Bewerbungsformulars über die Website gibt der Kunde folgende Informationen an: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (die IP-Adresse des Computers des Kunden wird automatisch erfasst). Bei einer Reihe von Ausbildungsprogrammen ist die Angabe von Unternehmen (Arbeitsplatz), Ort und Position erforderlich.

Der Kunde, der bei der Registrierung auf der Website seine Kontaktdaten (Nachname, Vorname, Kontakttelefonnummer, E-Mail-Adresse) angibt, nimmt zur Kenntnis, dass die von ihm eingegebenen Daten keine personenbezogenen Daten sind, die den Kunden auf Grundlage von Ziffer 1 identifizieren des Artikels 8 des Bundesgesetzes vom 27.07. 2006 N 152-FZ in der Fassung des Bundesgesetzes vom 25.07.2011 N 261-FZ, werden dem Unternehmen freiwillig und in dem Umfang zur Verfügung gestellt, der für die Erfüllung seiner Verpflichtungen gegenüber dem Kunden erforderlich und ausreichend ist.

Das Unternehmen verwendet die bereitgestellten Informationen zur Erfüllung seiner Verpflichtungen gegenüber dem Kunden gemäß und auf Grundlage des Bundesgesetzes vom 27.07.2006 N152-FZ in der Fassung des Bundesgesetzes vom 25.07.2011 N 261-FZ.

Geheimhaltung der vom Unternehmen erhaltenen Informationen:

Das Unternehmen verpflichtet sich, die vom Kunden erhaltenen Informationen nicht weiterzugeben. Die Bereitstellung von Informationen durch das Unternehmen an Erfüllungsgehilfen und Dritte, die aufgrund einer Vereinbarung mit dem Unternehmen zur Erfüllung von Verpflichtungen gegenüber dem Kunden tätig werden, gilt nicht als Verstoß.

Es gilt nicht als Verletzung von Informationspflichten gemäß angemessener und anwendbarer rechtlicher Anforderungen.

Das Unternehmen ist nicht verantwortlich für die Informationen, die der Kunde auf der Website in öffentlicher Form bereitstellt.

Newsletter und Informationsmails

Mit der Registrierung auf der Website erklärt sich der Kunde damit einverstanden, Werbe- und Informationsmails des Unternehmens (Programmankündigungen, Kursplan, Benachrichtigungen über wichtige Veranstaltungen, Zahlungsinformationen und Zahlungsdokumente etc.) zu erhalten.

Die Häufigkeit des Briefempfangs beträgt maximal eine Nachricht pro Tag (am Tag der Schulungsveranstaltungen können bis zu 3 Nachrichten empfangen werden). Die Abmeldemöglichkeit ist in jeder Nachricht in Form eines "Abmelden"-Links vorhanden.

Mailings werden in Form einer E-Mail an die Adresse und/oder einer Kurznachricht (SMS) an die vom Kunden bei der Registrierung angegebene Telefonnummer versandt.

Wie Sie sich abmelden?

Sie können sich jederzeit von Werbung und Newslettern des Unternehmens abmelden. Sie können dies tun, indem Sie Folgendes tun:

Klicken Sie auf den Abmeldelink am Ende jeder Marketing-E-Mail und klicken Sie auf der nächsten Seite auf Bestätigen. Mailings des Unternehmens an Ihre E-Mail-Adresse werden vollständig eingestellt.

Welche Kundeninformationen werden über die Website gesammelt und wie werden diese Informationen verwendet?

Wenn Sie sich für Mailings und Werbeaktionen registrieren, erfassen wir die folgenden Kontaktinformationen: Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Kontakttelefonnummer und andere ähnliche Informationen.

Alle Operationen zur Bedienung der Kundenanwendungen für Schulungsprogramme auf der Website trening-spb.com werden von der Firma: LLC "SPb-Training. Gesellschaft des Erfolgs".
8  800  301 04 23
info@tsqconsulting.ru
Sankt-Petersburg, Kamennoostrovsky Prospekt, 26−28 lit. A 55-H, 197 101, Russland
DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN